Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
in unserem monatlichen Newsletter informieren wir Sie über Neuzugänge in der APA-DeFacto-Mediendatenbank, Sie finden wertvolle Tipps und Empfehlungen zum Nachlesen für Ihren Alltag und wir machen eine Zeitreise durchs Archiv der APA-DeFacto.
 
 
 

Georg Hochmuth /
APA / picturedesk.com
  Lesen Sie alles über Conchita Wurst in der DeFacto-Suchmaschine

Ob TV-Media, der Falter oder die Sportwoche – egal welchem Spezialgebiet sich eine Zeitung oder Zeitschrift widmet, im Augenblick wird fast überall über Conchita Wurst berichtet. Der Künstlerin ist es mit ihrem Song "Rise lika a Phoenix" gelungen, Österreich nach 48 Jahren beim Eurovision Song Contest wieder auf den ersten Platz zu bringen. Den letzten Sieg holte Udo Jürgens mit "Merci, Chérie" im Jahr 1966 für unser Land.

Weitere Artikel über die Kunstfigur Conchita Wurst finden Sie in der DeFacto-Suchmaschine.

 
 
 



Credit: Hofer
  Kunden am Wort: Mag. Gerhild Hofer, MBA

"APA-DeFacto ermöglicht auf schnelle, unkomplizierte Art und Weise den Überblick über alle relevanten Medien und noch dazu sehr kostengünstig! Dadurch lässt sich Medienbeobachtung nach individuellen Bedürfnissen ganz einfach und völlig flexibel handhaben. Egal zu welcher Tageszeit, an welchem Ort, von welchem Gerät – eine kurze Abfrage übers Internet, und schon sind die Medientreffer gelistet. APA-DeFacto – ein elektronischer Mitarbeiter, der mir verlässlich alle Informationen liefert, die ich für gute PR-Arbeit benötige. Darauf möchte ich nicht mehr verzichten!"

Mag. Gerhild Hofer, MBA, Klartext PR
 
 

Credit: Odilon Dimier /
PhotoAlto /
picturedesk.com






 
Zum Nachlesen: Andere Länder andere Sitten - auch zum Vatertag

Am 8. Juni stehen die Väter wieder im Mittelpunkt. Bereits seit Mitte der Fünfzigerjahre wird der Vatertag in Österreich – immer am zweiten Sonntag im Juni – gefeiert. Ebenso in anderen Ländern – wenn auch auf ganz unterschiedliche Art und zu unterschiedlichen Zeitpunkten. So ziehen in Deutschland bereits zu Christi Himmelfahrt die Väter mit Bollerwagen (auf österreichisch "Leiterwagen") mit jeder Menge alkoholischen Getränken umher.
In Italien wird der Vatertag immer am 19. März gefeiert. Noch ziemlich neu ist der Festtag in der Schweiz – dort wurde er erst im  Jahr 2007 eingeführt.

Wenn Sie mehr über den Ursprung des Vatertages wissen möchten, finden Sie in der DeFacto-Suchmaschine zahlreiche Artikel wie beispielsweise "Fahrbahn frei für flotte Väter" in "Kurier Freizeit" vom 1. Juni 2013.
 
 

Credit: Harald Jahn / picturedesk.com
  Auf Zeitreise durchs Archiv der APA-DeFacto – der 28. Mai in vergangenen Jahren ...

1742 – In London wird das erste Hallenschwimmbad der Welt eröffnet.

1842 – In Salford (England) wird die erste öffentliche Wäscherei in Betrieb genommen.

1933 – Der Großsender der RAVAG auf dem Bisamberg wird in Betrieb genommen.

1967 – Der 65-jährige Francis Chichester kehrt mit seinem Boot "Gipsy Moth 4" nach neunmonatiger Weltumseglung nach Plymouth zurück.

1997 – Schloss und Park Schönbrunn werden als erste österreichische Objekte offiziell in die Weltkulturerbe-Liste der UNESCO aufgenommen.

Weitere Meldungen aus dem historischen Kalenderblatt (Preis pro Dokument: 2,20 €) finden Sie hier.