Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
die Sommerferien neigen sich dem Ende zu, und für viele Kinder beginnt am Montag ein neues oder vielleicht das allererste Schuljahr. Pünktlich dazu verraten wir Ihnen ein paar Tipps zum Schulbeginn. Natürlich informieren wir Sie in diesem Newsletter über ein neues Magazin aus der DeFacto-Suchmaschine. Außerdem möchten wir Sie nochmal auf unsere Sommeraktion aufmerksam machen, die noch bis 31. August gilt. Unsere Zeitreise führt Sie dieses Mal bis ins Jahr 1261 zurück.
 
 

„Ballesterer"
  Das Fußball-Magazin „Ballesterer" in der DeFacto-Suchmaschine

Seit kurzem informiert das heimische Fußball-Magazin „Ballesterer" über alles Wissenswerte aus der Welt des runden Leders. Lesen Sie im „Magazin zur offensiven Erweiterung des Fußballhorizonts“ interessante Artikel über die Kicker selbst, ihre Fans, ihre Vereine oder über Fußball-Stadien. In der aktuellen Ausgabe finden Sie beispielsweise Artikel zu „25 Jahre Ultras Rapid" oder Spannendes über den ehemaligen deutschen Schiedsrichter Babak Rafati.


Artikel aus diesen und weiteren Magazinen – natürlich auch aus der Welt des Sports – finden Sie unter www.defacto.at.
 
 


Credit: Ziegler
  Kunden am Wort: SportZ

„SportZ als Sport-, Marketing- und Event-Agentur bietet Partnern und Sponsoren eine zielgenaue Trefferquote im Bereich Kommunikation und Imagetransfer. Als tragende Säule bei zahlreichen Projekten und als effizientes Tool nutzt SportZ die DeFacto-Suchmaschine, um eine vollständige Auflistung der Medienbelegung und -wirkung zu gewährleisten. So zum Beispiel aktuell bei der Erstellung des Abschlussberichts für die seit 17 Jahren durchgeführte MegaCard Beach Volleyball-Bädertour sowie bei der Erstellung der Marketing- und Sponsoring-Konzepte für eine der größten Ballsportveranstaltungen des Landes, die Basketball All-Star Days. Nur das Beste von A-Z DeFacto gesprochen."

Mag. Wolfgang Ziegler, SportZ
 
 
 


„DeFacto Schreibbuch"
  „DeFacto-Sommeraktion" - Holen Sie sich noch bis Ende August Ihre Geschenke ab

Besuchen Sie uns auf www.defacto.at und führen Sie wie gewohnt Ihre gewünschten Recherchen durch. Je nach Anzahl der geöffneten Artikel halten wir für Sie eine kleine Überraschung bereit. Unsere Aktion gilt bis einschließlich 31. August 2013. Im Anschluss daran erhalten Sie Ihr Geschenk per Post zugeschickt.
 
1 bis 5 geöffnete Artikel: DeFacto-Einkaufswagenchip
6 bis 10 geöffnete Artikel: DeFacto-Uhrenmaxerl inkl. Kugelschreiber
ab 11 geöffneten Artikeln: DeFacto-Laptoptasche inkl. Schreibbuch

 
 
  Tipps & Tricks: „Der erste Schultag"

Schon am Montag beginnt wieder ein neues Schuljahr. Viele Kinder fiebern dem 2. September entgegen, werfen noch einen letzten Blick in die Bücher des vergangenen Schuljahrs oder freuen sich auf ihren allerersten Schultag.Ab Montagmittag gibt es dann wieder lange Warteschlangen in überfüllten Geschäften - denn dann heißt es Schulsachen wie Hefte, Stifte und Co einzukaufen. Um dies zu vermeiden, nützen Sie die letzten freien Tage um die wichtigsten Dinge für die Schule schon jetzt zu besorgen. In manchen Geschäften besteht sogar die Möglichkeit eine Einkauflsliste abzugeben und die Schulsachen ein paar Stunden später einfach gesammelt wieder abzuholen. Ganz besonderes Augenmerk sollten Sie beim Kauf der Schultasche auf die Qualität legen. Möchten Sie sparen, so greifen Sie beispielsweise zu einem Modell aus dem Vorjahr. Die Tasche selbst sollte aus belastbarem, wasserundurchlässigen Material sein.

Und damit einem stressfreien Schulstart wirklich nichts mehr im Wege steht, finden Sie beispielsweise im Artikel „Zum Start der Schule: 10 Tipps für Eltern!"  im Tv Media vom 29. August 2012 noch ein paar wertvolle Tipps.
 
 

„Ingrid Bergman"
Credit: Rex Features / picturedesk.com
  Auf Zeitreise durchs Archiv der APA-DeFacto – der 29. August in vergangenen Jahren ...

• 1261 – Der Franzose Jacques Pantaléon wird von einem Konklave aus nur acht Kardinälen zum Papst gewählt und nimmt den Namen Urban IV. an. Während seines Pontifikats residierte er in Orvieto und Viterbo, ohne Rom jemals zu betreten.

• 1787 – In Hamburg findet die Uraufführung von Schillers Drama „Don Carlos" statt.

• 1857 – In Argentinien fährt die erste Eisenbahn auf der Strecke von Plaza del Parque in Buenos Aires nach Floresta.

• 1945 – Die provisorische Staatsregierung in Wien erlässt das Verfassungsgesetz über die Wiedererrichtung des (in der Nazizeit zwischen „Niederdonau" und der Steiermark aufgeteilten) Bundeslandes Burgenland.

• 1982 – An ihrem 67. Geburtstag verstirbt in London die schwedische Schauspielerin Ingrid Bergman.

Weitere Meldungen aus dem historischen Kalenderblatt (Preis pro Dokument: 2,20 €) finden Sie hier.