Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserem Newsletter informieren wir Sie über alle Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Veranstaltungen von APA-DeFacto. Dieses Mal berichten wir über das APA-DeFacto-Branchenfrühstück, unsere optimierte Oberfläche für realtime Informationen und unser aktuelles Whitepaper. Darüber hinaus machen wir mit Ihnen eine spannende Zeitreise durch das umfangreiche Archiv der APA-DeFacto.

 

Im Bild v.l.n.r.: A. Hansal,
R. Pettauer, D. Pichler, W. Wiedermann, A. Raffeiner 
Credit: APA-Fotoservice
Preiss

 
  DeFacto-Highlight: "Social Media – mehr Erfolg durch Monitoring und Analyse"

Wie behält man den Überblick? Wie erkennt man, dass ein Shitstorm im Anmarsch ist? Antworten gab es bei einer Podiumsdiskussion im Rahmen des APA-DeFacto-BusinessBreakfast. Das Social Media-Universum dehnt sich weiter aus und stellt die Kommunikationsstrategen der heimischen Unternehmen täglich vor immense Herausforderungen. Wie ein sinnvolles Monitoring und professionelle Analysen dabei helfen können, den Überblick im zunehmenden Informationsstrom zu bewahren, haben Andrea Hansal (ING-DiBa), Ritchie Pettauer (Blogger, Uni-Lektor und Online Marketing Berater), Daniela Pichler (Amnesty International Österreich) und Waltraud Wiedermann (APA-DeFacto GmbH) mit dem Moderator Alexander Raffeiner vergangene Woche im Rahmen eines APA-DeFacto-Branchenfrühstücks erklärt.
 
 
   

Credit: APA
Nachrichtenagentur-Meldungen realtime

Ob News-Sites, Facebook, Twitter, YouTube, Google+, Instagram, Blogs oder Foren – wo immer man über Ihr Unternehmen schreibt, spricht, postet oder kommentiert – APA-DeFacto durchforstet alle relevanten Kanäle. Im Rahmen des DeFacto-Highlights wurde eine für die Realtime-Beobachtung optimierte Oberfläche vorgestellt. Auf dieser editierbaren Plattform ist die Vergabe von intellektuellen Merkmalen (z.B. Tonalität, Wichtigkeit) durch Sie als User oder durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von APA-DeFacto möglich.

Die Vorteile der Realtime-Oberfläche auf einen Blick:
  • optimiert auf laufende Belieferung und mobile devices
  • einzigartige Quellendichte
  • alle Medienarten in einer Oberfläche (APA-Meldungen, Web und Social Media und Radio/TV)
  • übersichtliches Dashboard
  • aktuelle Metadaten
  • individuelle Alert-Funktionen
  • Archivfunktion
   
   

Credit: Crossmediale
IFES-Studie, 2014
Whitepaper "Communication in Change" – frei zum Download

Anlässlich des Branchenfrühstücks präsentierte APA-DeFacto ihr neuestes Whitepaper zum Thema "Communication in Change". Das Know-how-starke Kompendium steht unter wp.apa.at kostenlos zum Download bereit.

 
   



"Thomas Mann" 
Credit: DEA /
United Archives /
picturedesk.com


Auf Zeitreise durchs Archiv der APA-DeFacto – der 12. November in vergangenen Jahren ...

1847 – Der schottische Arzt James Young Simpson gibt in Edinburgh eine Schrift über die an sich selbst getestete Wirkung von Chloroform heraus. Er setzt in der Folge das Betäubungsmittel bei Gebärenden ein.

1918 – Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland.

1929 – Thomas Mann erhält den Literaturnobelpreis zuerkannt.
   
   
   
   

"Waltraud Wiedermann"
Credit: APA
Für alle Fragen und Detailinformationen zu APA-DeFacto und unseren Produkten stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße



Waltraud Wiedermann
Geschäftsführerin APA-DeFacto