Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
in unserem monatlichen Newsletter informieren wir Sie über Neuzugänge oder interessante Titel in der APA-DeFacto-Mediendatenbank. Sie finden wertvolle Tipps und Empfehlungen zum Nachlesen für Ihren Alltag, und wir laden Sie auf eine Zeitreise durchs Archiv der APA-DeFacto ein.
 
 

"Die Weltwoche"
  "Die Weltwoche" neu in der DeFacto-Suchmaschine

Das Schweizer Wochenmagazin "Die Weltwoche" ist ab sofort in der DeFacto-Suchmaschine verfügbar. Der Fokus der Berichterstattung des 1933 auf einer Zugreise von Frankreich in die Schweiz gegründeten Magazins liegt auf politischem Recherchejournalismus. "Die Weltwoche" vertritt bürgerlich-freiheitliche Grundwerte, ist staatsskeptisch und wirtschaftsfreundlich und steht politisch für eine unabhängige und direktdemokratische Schweiz. In der aktuellen Ausgabe erfahren Sie im Artikel "Rettet unsere Lehrer!", warum rund ein Drittel der Schweizer Lehrer Burnout-gefährdet ist und in "Erfolgreiches Eritrea", dass das Land am Horn Afrikas besser ist als sein Ruf.

Weitere Artikel aus diesem und zahlreichen anderen nationalen und internationalen Magazinen finden Sie in der DeFacto-Suchmaschine.

 
 
 

Credit: Brasch Dieter / Gusto /
picturedesk.com






 
Tipps und Tricks: Süße Versuchungen

Die Adventzeit steht vor der Tür und mit ihr liegt der Duft von Vanillekipferl, Weihnachtsstollen und Co in der Luft. In dieser vorweihnachtlichen Zeit kreieren nicht nur Backprofis, sondern auch ganz viele große und kleine Hobbybäcker die verschiedensten Weihnachtsleckereien.

Wussten Sie, dass durch Mandeln anstelle von Nüssen hellere Vanillekipferl entstehen?
Und wenn Sie möchten, dass Ihre Lebkuchen weich bleiben, so geben Sie einen halben Apfel dazu und stellen die Keksdose an einen kühlen Ort.

Ein kinderleichtes Lebkuchen-Rezept inklusive Ideen zu Verzierungen finden Sie beispielsweise im Artikel "Backe, backe Lebkuchen" in der "Kleinen Zeitung" vom 30. November 2013.

 
 

William Shakespeare
Credit: Mary Evans Picture
Library 2008 / Mary Evans /
picturedesk.com
  Auf Zeitreise durchs Archiv der APA-DeFacto – der 27. November in vergangenen Jahren ...

1095 – Am Konzil von Clermont ruft Papst Urban II. mit den Worten "Gott will es!" zum Ersten Kreuzzug auf.

1582 – Das Aufgebot zur Heirat des 18-jährigen William Shakespeare mit Anne Hathaway wird bestellt.

1927 – Der Notruf  "MAYDAY" (abgeleitet vom französischen "m'aidez") wird für den Sprechfunkverkehr offiziell eingeführt.

1962 – In Hietzing, im 13. Wiener Gemeindebezirk, wird die letzte Gaslaterne gelöscht. Auf dem Beleuchtungssektor hat die Elektrizität das Gas zur Gänze abgelöst.

1971 – Eröffnung der ersten Fußgängerzone in Wien (am Graben).

Weitere Meldungen aus dem historischen Kalenderblatt (Preis pro Dokument: 2,20 Euro) finden Sie hier.