Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
der Sommer hat seinen Höhepunkt erreicht und mit ihm auch die Temperaturen. Auch wenn es zwischenzeitlich immer wieder kühlere Tage gibt - die nächste Hitzewelle kommt bestimmt. Damit Sie dafür bestens gerüstet sind, verraten wir Ihnen in diesem Newsletter, wie Sie trotz brütender Hitze einen kühlen Kopf bewahren. Weiters gibt es Infos zum OTS-Politikerportal wo sie einen Überblick über die Top-Medienpräsenz heimischer Politikerinnen und Politiker bekommen. Außerdem erfahren Sie warum es sich jetzt besonders lohnt Dokumente in der Suchmaschine zu öffnen. In diesem Sinne viele sonnige und heiße Sommertage.
 
 

"DeFactos" sammeln
  Jetzt "DeFactos" sammeln: Willkommensgeschenk wartet auf Sie!

Ihre Treue macht sich jetzt bezahlt: Ab sofort erhalten Sie für jedes in der DeFacto-Suchmaschine geöffnete Dokument entsprechende Bonus-Punkte: die so genannten "DeFactos" (pro 2 Euro jeweils 1 "DeFacto"). Bei 100 gesammelten "DeFactos" belohnen wir Ihre Treue mit einem Guthaben im Wert von 10 Euro.

Zusätzlich genießen Sie weitere Vorteile beim Sammeln Ihrer "DeFactos". So erhalten Sie beispielsweise ein Willkommensgeschenk und eine Geburtstagsüberraschung.

Neugierig geworden? Dann melden Sie sich gleich an und beginnen Sie, Ihre ersten „DeFactos“ zu sammeln. Viel Spaß!


  
 
 

Walter Reisenzein
Credit: DBM
  Kunden am Wort: DBM - Karriereberatung Ges.m.b.H.

„Wir sind eine Outplacement Beratungsfirma, die Führungskräften hilft, wieder einen adäquaten Job zu finden. Dabei sind Recherchen hinsichtlich neuester Entwicklungen bei Firmen, aber auch Hintergrundinfos bezüglich Kontaktpersonen sehr wichtig. Das Zeitungs- und Medienarchiv von APA-DeFacto ermöglicht es unseren Kandidaten, diese Analyse extrem schnell und effektiv durch zu führen. Die schnellen und aktuellen Infos werden dabei zum Wettbewerbsvorteil gegenüber nicht so gut informierten anderen Jobbewerbern. Ich selbst nütze den täglichen NewsAgent per Mail, um immer über Presseartikel auf dem Laufenden zu sein.“

Mag. Walter Reisenzein, Geschäftsführer Lee Hecht Harrison I DBM

 
 

www.ots.at/politik
  Top-Medienpräsenz  - das OTS-Politikerranking

Auf www.ots.at können Sie nicht nur aktuelle Pressemeldungen nachlesen und darin recherchieren, sondern erhalten auch einen Überblick über die Top-Medienpräsenz österreichischer Politikerinnen und Politiker. Jeden Freitag ist das aktuelle mediale Präsenzranking der Top 20 politischen Akteure unter www.ots.at/politik kostenlos abrufbar. Die erhobenen Daten zeigen, welche Politikerinnen und Politiker die mediale Bühne am besten für sich nutzen konnten. Sie erfahren, wie viel über die jeweiligen Akteure berichtet wurde. Die Artikel können Sie alle in der DeFacto-Suchmaschine nachlesen. Aber überzeugen Sie sich selbst.

 
 
  Tipps & Tricks: Trotz Hitze cool bleiben

Temperaturen jenseits der 30 Grad - was können Sie zur Abkühlung tun bzw. was hilft am besten, durch diese heißen Tage zu kommen? Wir verraten Ihnen Tipps, wie Sie trotz Hitze cool bleiben. Das Wichtigste ist: die Flüssigkeitszufuhr: Viel Trinken - 3-4 Liter Flüssigkeit pro Tag sollten es schon sein (bester Durstlöscher ist übrigens immer noch Wasser!). Beim Duschen ist es wichtig, dass Sie kein eiskaltes sondern lauwarmes Wasser verwenden. Keinesfalls vergessen sollten Sie   Ihre Kopfbedeckung bzw. das richtige Sonnenschutzmittel, um zartgebräunt und nicht krebsrot zu werden.

Mehr Tipps finden Sie beispielsweise in den "Vorarlberger Nachrichten" im Artikel "So wird die Sommerhitze erträglich". Dieser ist ganz einfach in der DeFacto-Suchmaschine zu finden.


 
 

Lassing
Credit: Wolfgang Wehap /
APA / picturedesk.com
  Auf Zeitreise durchs Archiv der APA-DeFacto – der 26. Juli in vergangenen Jahren ...


• 1471 – In Rom stirbt Papst Paul II. nach siebenjährigem Pontifikat, das von Unnachgiebigkeit in Fragen des Glaubens und des Schutzes der Kirchenrechte geprägt war.

• 1958 – Die britische Königin Elizabeth II. ernennt ihren erstgeborenen Sohn, den neunjährigen Prinzen Charles, zum Prince of Wales.

• 1984 – Österreich und die BRD vereinbaren einen Abbau der Grenzkontrollen ("Euroscheibe").

• 1998 – Der am 17. Juli im steirischen Talk-Bergwerk Lassing verschüttete Georg Hainzl, wird aus 60 Metern Tiefe lebend geborgen.

• 2005 – Zweieinhalb Jahre nach der "Columbia" - Katastrophe hebt vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida erstmals wieder ein Spaceshuttle ab.

Weitere Meldungen aus dem historischen Kalenderblatt (Preis pro Dokument: 2,20 €) finden Sie hier.