Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
bevor Sie ins Osterwochenende starten, informieren wir Sie über weitere Neuzugänge in unserer Suchmaschine. Darin steht zum Beispiel die Zeitung der Wirtschafskammer Niederösterreich ab sofort zu Ihrer Verfügung. In unserer Zeitreise – beginnend vor 185 Jahren – erfahren Sie, was sich jeweils am 28. März ereignet hat. In der Nacht auf Sonntag ist es dann soweit: Die Uhren werden umgestellt. Wir verraten allen Frühjahrsmüden Tipps, wie Sie mit der Umstellung leichter zurechtkommen können.
 
 
 

"Niederösterreichische Wirtschaft"
  "Niederösterreichische Wirtschaft" in der DeFacto-Suchmaschine

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Niederösterreich erscheint wöchentlich mit Analysen, Berichten und Reportagen über die Betriebe Niederösterreichs. Die Zeitung bietet wichtige Tipps für Unternehmerinnen und Unternehmer sowie viele Infos über das aktuelle, wirtschaftliche Geschehen im Land und in allen Bezirken. Zusätzlich gibt es wichtige allgemeine Wirtschaftsinformationen.

Artikel aus dieser und weiteren Wirtschaftszeitungen finden Sie unter www.defacto.at.
 
 

Peter Klocko
Credit: Peter Klocko
  Kunden am Wort: GenMjr i.R. Peter Klocko, M.Sc.

"Für die Recherche im Rahmen meiner Dissertation an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien zur Bearbeitung der Forschungsfrage war sowohl die Thematik zur Entstehung von Nichtnachrichten, sowie auch die sich bei Nachrichten- und Journalsendungen ergebende Reihenfolge der Beiträge zu behandeln. Für beide Themenfelder war dabei die Untersuchung die „Nachrichtenlage“ in einem teilweise weiter zurückliegenden Untersuchungszeitraum (2006) von hoher Relevanz für eine erfolgreiche Darlegung zu dieser Fragestellung. Die DeFacto-Suchmaschine hat mich bei meiner Recherche durch die Möglichkeit des schnellen Zugriffes auf alle APA-Meldungen, sowie auf nahezu alle Aussendungen der in Österreich täglich und wöchentlich erscheinenden relevanten Publikationen und der Transkripte des ORF ganz wesentlich unterstützt. Diese Unterstützung wird vor allem durch die Möglichkeit von individuell zu gestaltenden Suchkriterien ermöglicht. Eine ebenso große Hilfe bei der Bewertung der Nachrichtenlage sind auch die in der DeFacto-Suchmaschine integrierten Grafikdarstellungen bezüglich der Verteilung der Nachrichten über den gewählten Zeitraum der Suche anzusehen. Für eine wissenschaftliche und empirische Untersuchung ist der Rückgriff auf nachvollziehbare, transparente Daten und Informationen eine unerlässliche Voraussetzung."

Peter Klocko, GenMjr i.R.
 
 


Credit: BilderBox /
United Archives /
picturedesk.com
  Kostenloser Inhouse-Kurzworkshop: Recherchieren in der DeFacto-Suchmaschine

Sie nutzen die DeFacto-Suchmaschine bereits, haben jedoch das eine oder andere Mal noch Fragen zu Ihrer Recherche? Ein kostenloser Kurz-Workshop bietet Hilfestellung. Die Einschulung in die DeFacto-Suchmaschine findet bei Ihnen im Unternehmen (Großraum Wien) statt. Schicken Sie uns bei Fragen bzw. zur Anmeldung einfach ein kurzes Mail an defacto@apa.at, oder klicken Sie auf den untenstehenden Link. Wir melden uns bzgl. Terminabstimmung bei Ihnen.


Datum: nach Vereinbarung
Dauer: ca. eine Stunde
 
 
  Tipps & Tricks: Wer hat an der Uhr gedreht? ...

Ist es wirklich schon so spät? In der Nacht von Samstag (30. März) auf Sonntag (31. März) ist es wieder soweit – die Uhren werden um eine Stunde vorgedreht. Nach dem Umstellen der Armbanduhr, des Radioweckers und der Pendeluhr beginnt das große Gähnen – wie jedes Jahr – aufs Neue. Viele klagen über Frühjahrsmüdigkeit, die sich ähnlich einem Mini-Jetlag nach Urlaubsreisen in ferne Länder anfühlt. Gereiztheit, Kreislaufschwäche und Unkonzentriertheit sind oft die Folge.

Wie oft passiert es uns eigentlich, dass wir nicht wissen, ob die Uhr nach vorne oder zurück gedreht wird – wir verraten Ihnen eine einfache Merkhilfe: Denken Sie einfach an Ihre Gartenmöbel. Im Frühling holen Sie diese aus dem Keller heraus und stellen sie VOR das Haus, und im Herbst räumen Sie diese in den Keller ZURÜCK. Bei der Sommerzeit wird die Uhr also vor- und zur Winterzeit zurückgedreht. Die Idee der Sommerzeitumstellung gab es übrigens bereits 1784.

Tipps wie Sie der Frühjahrsmüdigkeit den Kampf ansagen können und sich rasch wieder im richtigen Rhythmus befinden, lesen Sie beispielsweise in der DeFacto-Suchmaschine im Artikel "Das große Gähnen" in NEWS vom 29. März 2012.


 
 

"Franz Schubert"
Credit: akg-images / picturedesk.com
  Auf Zeitreise durchs Archiv der APA-DeFacto – der 28. März in vergangenen Jahren ...


• 1828 – Im Konzertsaal der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien gibt Franz Schubert sein erstes und einziges öffentliches Konzert.

• 1882 – Der Hamburger Apotheker Carl Paul Beiersdorf entwickelt ein Verfahren zur Herstellung von medizinischen Pflastern und meldet dafür sein erstes Patent an. Das Datum der Patentschrift "Herstellung von gestrichenen Pflastern" (Heftpflaster) gilt zugleich als Gründungsdatum der Firma.

• 1910 – Dem von dem Franzosen Henri Fabre entwickelten ersten Flugzeug mit Schwimmkufen gelingt in Martingues bei Marseille der Start aus dem Wasser.

• 2000 – Bei einem Lawinenunglück am Kitzsteinhorn bei Kaprun reißt ein 400 Meter breites Schneebrett zwölf Skifahrer in den Tod.

• 2004 – In Irland wird ein totales Rauchverbot in öffentlichen Einrichtungen verfügt.

Weitere Meldungen aus dem historischen Kalenderblatt (Preis pro Dokument: 2,20 €) finden Sie hier.