Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
kurz vor dem ersten Adventwochenende möchten wir Ihnen im DeFacto-Suchmaschinen-Newsletter unser neues Social-Media-Monitoring-Tool von APA-DeFacto präsentieren. Weiters finden Sie in diesem Newsletter ein Statement von unserem Kunden bestNET, wertvolle Tipps und Tricks zur Suchmaschine und natürlich wieder eine Zeitreise ins Archiv.


Social Media
Credit: Frank May / dpa / picturedesk.com
  Social Media Monitoring: Nichts verpassen im Social Web mit APA-DeFacto

In den vergangenen Monaten wurde bei APA-DeFacto fieberhaft an einem neuen Social-Media-Monitoring-Tool gearbeitet. Das Ergebnis ist eine laufende Beobachtung von Foren, Blogs und natürlich den großen Netzwerken, allen voran Facebook und Twitter, die in die Online-Oberfläche des DeFacto-Pressespiegels integriert ist. Dadurch entsteht eine medienübergreifende Übersicht darüber, welche Themen in TV, Radio, Zeitungen, Internet oder eben in sozialen Medien präsent sind. Ebenfalls werden die zeitliche Verteilung der Ergebnisse, Metadaten wie die Social-Web-Autoren, die Anzahl deren Follower (auf Twitter) und weitere Statistiken sichtbar.

Weitere Features sind bereits in Entwicklung. Die Qualität der Treffer steht dabei immer im Vordergrund und basiert auf der manuellen Bearbeitung und Auswahl der relevanten Suchergebnisse durch geschulte Lektorinnen und Lektoren. Dies ermöglicht je nach Auftraggeber auch individualisierte Sortierungen, Alarmierungen und kurzfristige Erweiterungen, zum Beispiel bei Krisenthemen.
 
 


Gottfried Kerndler
bestNet Informations-Service GmbH
Credit: Foto Helmreich
  Kunden am Wort: bestNet Informations-Service GmbH

„Als bestNET Information-Service GmbH betreiben wir mehr als 20 Internet-Portale (u.a. www.PsyOnline.at, www.bestHELP.at, www.physiotherapie.at, www.training.at etc.). Für unsere Redaktion ist neben der DeFacto-Suchmaschine vor allem der DeFacto-NewsAgent eine wertvolle Hilfe."

Gottfried Kerndler, Geschäftsführer bestNET Information-Service GmbH
 
 
  Tipps & Tricks: Öffnen eines Ganzseiten-PDF

Kommen Sie auch manchmal in’s Grübeln, wenn sich Anhänge eines Volltextes (z.B. Ganzseiten-PDFs oder Abschriften einer ORF-Nachrichtensendung) nicht öffnen lassen? Dann liegt es mit großer Wahrscheinlichkeit an den Sicherheitseinstellungen Ihres PCs. Wir zeigen Ihnen, welche Einstellungen für den unkomplizierten Download notwendig sind.
 
 
 

Bild: Das Sandmännchen
Credit: Kammerer, Bernd /
Action Press / picturedesk.com
  Auf Zeitreise durchs Archiv der APA-DeFacto – der 22. November in vergangenen Jahren ...

• 1950 - In Österreich werden wieder Geschworenengerichte eingeführt.

• 1959 - Im Fernsehen der DDR wird die erste Folge des Sandmännchens ausgestrahlt.

• 1963 - US-Präsident John F. Kennedy wird in Dallas bei einer Fahrt in offener Limousine erschossen.

• 1994 - Bundespräsident Thomas Klestil unterzeichnet die Ratifizierungs-Urkunde über den Beitritt Österreichs zur Europäischen Union.

• 2005 - Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel wird vom Bundestag zur ersten deutschen Kanzlerin gewählt.

Weitere Meldungen aus dem historischen Kalenderblatt und aktuelle mediale Top-Themen finden Sie in der DeFacto-Suchmaschine unter www.defacto.at.