Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
der Herbst ist da und mit ihm auch der aktuelle Suchmaschinen-Newsletter. Was gibt es zu dieser Jahreszeit Schöneres als die Seele beim Wandern baumeln zu lassen, den Alltagsstress zu vergessen und die heimischen Berggipfel zu erklimmen  – Tipps dazu erhalten Sie in diesem Newsletter. Weiters möchten wir Ihnen "Die ganze Woche" präsentieren, die ab sofort als neue Quelle der DeFacto-Suchmaschine verfügbar ist. Erfahren Sie außerdem in den historischen Meldungen, wann die erste Sportübertragung im Fernsehen stattfand.
 
 
 

"Die ganze Woche"
  "Die ganze Woche" - ab sofort in der DeFacto-Suchmaschine verfügbar

Ab sofort finden Sie ganz neu „Die ganze Woche“ als Volltext-Quelle in der Suchmaschine (rückwirkend bis 30.11.2011). Lesen Sie über Rosenkriege, Mieterschutz & Co. und finden Sie Kochrezepte, Meinungen zur Rettungsgasse sowie jede Menge Klatsch und Tratsch. „Die ganze Woche“ ist mit mehr als 325.000 verkauften Exemplaren, die mit Abstand auflagenstärkste Wochenzeitung des Landes (Preis pro Dokument: 3 €).


  
 
 

Hellin Sapinski
Credit: Hellin Sapinski
  Kunden am Wort: Studentin Publizistik- und Kommunikationswissenschaften

"Als Studentin im Fach der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft habe ich häufig mit Analysen von Fernseh- oder Radiosendungen zu tun. Um keine Beiträge zu verpassen und diese tiefgründig untersuchen zu können, sind deren Transkripte, die via der DeFacto-Suchmaschine abrufbar sind, unerlässlich. Sie ermöglicht es, schnell zu den gewünschten Materialien zu gelangen und trägt damit zur weiteren Erforschung des massenmedialen Bereiches bei."

Hellin Sapinski, Studentin

 
 

Credit: BilderBox /
United Archives /
picturedesk.com
  Kostenloser Inhouse-Kurzworkshop: Recherchieren in der DeFacto-Suchmaschine

Sie sind bereits Nutzer der DeFacto-Suchmaschine –  doch haben das eine oder andere Mal noch eine Frage bzgl. Ihrer Recherchen? Ein  kostenloser Kurz-Workshop bietet Hilfestellung. Dabei findet die Einschulung in die DeFacto-Suchmaschine bei Ihnen im Unternehmen (Großraum Wien) statt. Schicken Sie uns bei Fragen bzw. zur Anmeldung einfach ein kurzes Mail an: defacto@apa.at, oder klicken Sie auf den untenstehenden Link. Wir melden uns bzgl. Terminabstimmung bei Ihnen.


Datum: nach Vereinbarung
Dauer: ca. eine Stunde
 
 
  Tipps & Tricks: Herbstzeit - Wanderzeit

Das Obst ist reif, die Urlaubszeit vorbei und die Temperaturen am Morgen sind bereits wieder ziemlich frisch. Doch die Herbstzeit ist auch Wanderzeit. Es ist wieder soweit, den Rucksack zusammenzupacken sowie die Bergschuhe und die Wanderstöcke aus dem Schrank zu holen und sich auf eine gemütliche Wanderung an einem sonnigen Herbstwochenende einzustimmen. Wir verraten Ihnen dieses Mal ein paar Tipps, wo Sie beispielsweise in Kärnten gut Berggipfel erklimmen können. Hier können Sie unter anderem zwischen Petzen, Nockbergen und Gitschtaler Alpen wählen. So bieten die "Nockis" mehr als 1000 Kilometer Wanderwege und wenn Sie durch die Gitschtaler Almenwelt marschieren, sehen Sie sowohl Italien als auch Österreich und Slowenien.

Lust aufs Wandern bekommen? Dann lesen Sie mehr  über die Kärntner Wanderwege beispielsweise in der Kärntner Tageszeitung vom 14. September im Artikel "Herbstliche Wanderlust"  in der DeFacto-Suchmaschine.


 
 

Franz Grillparzer-Denkmal im Wiener Volksgarten
Credit: Willfried Gredler-Oxenbauer / picturedesk.com
  Auf Zeitreise durchs Archiv der APA-DeFacto – der 27. September in vergangenen Jahren ...


• 1583 – Einzige Hexenverbrennung von Wien. Die aus Mank in Niederösterreich stammende siebzigjährige Elisabeth Plainacher war schuldig gesprochen worden, ihre sechzehnjährige Enkelin "verhext" zu haben.

• 1854 – Erste Katastrophe eines Atlantikdampfers. Nach einer Kollision sinkt vor Cape Race das amerikanische Passagierschiff "arctiv" mit mehr als 300 Menschen an Bord.

• 1931– Erste Sportübertragung live im Fernsehen. Die Waseda-Universität überträgt in Zusammenarbeit mit der Japan Broadcasting Corporation ein Baseball-Spiel auf Heimbildschirme.

• 1974 – Beginn des Baus am 6,7 km langen Autobahntunnel durch den Pfänder bei Bregenz.

• 2006 – Mit einer eigenen Inszenierung von Franz Grillparzers "Medea" eröffnet Anna Badora ihre Intendanz am Grazer Schauspielhaus.

Weitere Meldungen aus dem historischen Kalenderblatt (Preis pro Dokument: 2,20 €) finden Sie hier.